Die Büchse der Pandora. Prävention und Behandlung der starken Kompulsionen

Prävention und Behandlung der starken Kompulsionen

39,95 

(69,90 SFr)

Lieferung erfolgt innerhalb von 2-4 Werktagen

Dieses Buch handelt von den Kompulsionen – von gravierenden Verhaltensstörungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Der Autor schildert die Ursachen der Kompulsionen, die auch sehr negative Auswirkungen auf Staat und Gesellschaft haben, und er erkennt, worin ihre innere Dynamik besteht. Mauro Torres geht dabei nach streng wissenschaftlichen Methoden vor – eine moralische Verurteilung sündhafter Verhaltensweisen liegt ihm fern. Gleichzeitig stellt er therapeutische Maßnahmen vor, mit denen man Kinder und Jugendliche, die mit einer Veranlagung zu kompulsivem Verhalten geboren wurden, davor bewahren kann, in Zukunft unter dieser Krankheit leiden zu müssen. Und er möchte den Erwachsenen, bei denen die Kompulsion schon voll entwickelt ist, dabei helfen, ihre Alkoholkrankheit, Eßsucht, Kriminalität, Faulheit, Gewalttätigkeit, sexuelle Perversion, Drogensucht, Pädophilie, etc. zumindest so weit in den Griff zu bekommen, daß die Symptome gemildert werden.

Auflage

1. Auflage

Umschlag

Broschur

Jahr

2007

Maße

150 x 210

Seiten

233