Gamification industrieller Anwendungssysteme: psychologische Grundlagen, Motivationsmechanismen und Anwendungspotentiale

24,95 

(29,95 SFr)

Lieferung erfolgt innerhalb von 2-4 Werktagen

In den letzten fünf Jahren ist der Trend der Gamification in die meisten Bereiche der Informationstechnologie vorgedrungen. Mittlerweile werden Gamification-Mechanismen für verschiedene Bereiche sowohl im geschäftlichen als auch im privaten Umfeld zur Motivationssteigerung angewandt. Es existieren spielifizierte Marketinginstrumente, Serious Games oder ganze Universitätskurse, die Inhalte in einer spielerischen Form vermitteln. Trotz dieser fortgeschrittenen Spielifikation unterschiedlicher Informationssysteme und Anwendungen birgt die Spielifizierung weit mehr Potential. Denkbar ist eine Anwendung innerhalb betrieblicher IT-Systeme. Dieses Buch veranschaulicht, aus welchem Grund sich besonders industrielle Anwendungssysteme für eine Umgestaltung durch Gamification-Maßnahmen anbieten. Diese geschieht nicht nur unter den Gesichtspunkten der Effizienz- und Umsatzsteigerung, sondern es sollen dabei vor allem die menschlichen Bedürfnisse, die durch Spielen befriedigt und durch bestimmte Formen der Arbeit ignoriert werden, in den Vordergrund gestellt werden. In dieser Arbeit wird veranschaulicht, welche Anpassungen in Unternehmen notwendig sind, um bestimmte Bedürfnisse zu befriedigen. Diese Anpassungen beziehen sich auf alle Prozesse und Vorgänge im Unternehmen sowie auf alle Hierarchieebenen, einschließlich der Unternehmensführung. Der Hauptfokus aller Maßnahmen, die unter dem Begriff „Gamification“ subsumiert werden können, liegt auf der Steigerung der Mitarbeitermotivation. In dieser Arbeit werden außerdem folgende Fragen untersucht: Welche Motivationsfaktoren lassen sich in Spielen, insbesondere in digitalen Computerspielen, finden? Auf welche psychologischen Mechanismen ist die motivationssteigernde Wirkung zurückzuführen, und sind diese Faktoren auch auf Industrielle Anwendungssysteme übertragbar? Wie können motivierende Spielmechanismen in ein industrielles Anwendungssystem integriert werden?

The Gamification of industrial application systems: psychological foundations, motivation mechanisms and potential for applications

Within the past 5 years, the trend of gamification has spread across most areas of information technology. Meanwhile, gamification mechanisms are applied to different fields in the business and private domain to increase motivation. There are gamification-oriented marketing tools, serious games or whole university courses that are aiming at presenting content in a playful form. Despite the advanced state of gamification in the context of various information systems and implementations, gamification has not yet reached its full potential in several areas. One possible application is the utilization of gamification within enterprise IT systems. This book illustrates why industrial application systems are particularly suited for a refinement by gamification measures. This work is not solely orientated to efficiency and revenue growth, but also focuses on human needs that are satisfied by gaming and currently ignored by certain forms of work, thereby illustrating how different adjustments within the work procedure of enterprises can help to meet human demands. These adjustments apply to all processes and procedures at all company levels, including corporate governance. The main focus of all measures that can be subsumed under the term gamification, is to increase the motivation. Furthermore the present book provides an insight into questions such as: which motivation factors can be found in video games and what are the underlying psychological mechanisms of these motivation factors. Are these factors also applicable to industrial application systems? How can a motivating game mechanics are integrated into an industrial application system?

Keywords: Gamification, Industrial application system, Corporate governance, IT systems, Play, Motivation factors, Increasing motivation, Human needs

Auflage

1. Aufl.

Umschlag

Broschur

Jahr

2015

Maße

297 x 210

Seiten

71