Die Einsamkeit der großen Ströme

Gedichte 2013

19,95 

(34,95 SFr)

Lieferung erfolgt innerhalb von 2-4 Werktagen

Moderne Gegenwarts-Dichtung erreicht oft nicht die Herzen der Menschen. – Dieser Umstand bringt es mit sich, dass die ehemals blühenden Gefilde, die einst traditionelle Verse in Reim und Form erbracht haben, verödet sind. – Aus diesem Grunde findet Dichtung in der breiten Gesellschaft kaum noch statt. Holger Jürges wagt es, die Tradition wieder in das Leben der Menschen zu heben und stellt in diesem Sinne mit seinen Gedichten die berückende Magie und Schönheit früherer Blütezeiten wieder her.
Was kann Poesie Größeres bewirken, als, in der Seele sich wandelnd, das Gemüt ganz und gar zu verzaubern:
„… Zusammen mit den Dingen träumen, / ihre Wärme, Duft verspüren –
kein Erfahrbares versäumen – / kann uns aus den Grenzen führen.“

Lyric is always an attempt to convey things that don’t succeed in the normal way of prose. The work of the poet is thus a venture, an effort to overcome the nameable and grasp the essence of the world. And so he comes close to the untold truths of the heart. If Juerges’ verse unfolds in this way, it carries the spirit of true poetry.

Auflage

1. Aufl.

Umschlag

Broschur

Jahr

2013

Maße

148 x 210

Seiten

165