Schott, Thomas

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Diplomstudium der Sozialpädagogik an der Fachhochschule Nürnberg, Magisterstudium an der Universität Bayreuth in den Fächern Pädagogik und Psychologie, Promotion (Dr. phil.) in den Fächern Allgemeine Pädagogik, Philosophie und Soziologie, Habilitation (Dr. phil. habil.) in Allgemeiner Pädagogik, seit 2003 Privatdozent (Venia legendi) an der Universität Bayreuth sowie Inhaber einer Praxis für psychosoziale Beratung und Begutachtung, 2005–2014 freiberuflicher Professor an der Freien Universität Bozen, seit 2010 Sach- verständiger für Kindeswohlfragen (Familiengericht). Forschungsschwerpunkte: Erziehungs- und Bildungsphilosophie, Pädagogische Psychologie / Lehr-, Lernforschung, Epistemologie, Systematische Pädagogik, Kindheitspädagogik.