Bender, Ignaz

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

Ignaz Bender, geboren in Freiburg im Breisgau, ist Jurist und war 31 Jahre lang Kanzler der Universität Trier. Er vertrat schon während des Studiums die deutschen Studenten im Ausland, organisierte die bundesweite Bildungswerbungsaktion „Student aufs Land“ und war im Auftrag deutscher und europäischer Institutionen am Aufbau eines demokratischen Hochschulwesens in der Mongolei und in Kasachstan tätig. Seit 1989 ist er Präsident der Internationalen Hochschulkonferenz ICHE (www.intconfhighered.org) und sucht mit diesem Buch nach einer Antwort auf die Frage, wie die Menschheit dem internationalen politischen Chaos entfliehen kann.